Aus- und Weiterbildung, meine Zeit nach dem Leistungssport

Hallo Leute,

Lang ists her seit meinem letzten Eintrag auf meiner Webseite.

was habe ich in den letzten 2 Jahren gemacht?

alles und viel, ich habe mein Studium an der Uni Innsbruck beendet, bin jetzt offiziell BSc in Management & Economics,bin echt froh dass mir das Bundesheer die Möglichkeit gegeben hat und mich auch nach meiner sportlichen Karriere unterstützt.

Der Bachelor war mir nicht genug und ich suchte mir eine Weiterbildung im Bereich neue Medien/ Internet/ Handel und da bin ich auf die Donau Uni Krems aufmerksam geworden. Ich habe im April mit dem Master in Online Media Marketing angefangen. Der Kurs ist neben der universitären Ausbildung vor allem eine große Chance mit sehr sehr vielen interessanten Kontakten.

An der Uni werden viele interessante Themen behandelt, Suchmaschinen Optimierung, Suchmaschinen Marketing, Konzeptionierung, Webseiten Analyse, Kampagnen Analyse um nur einige zu nennen.

Hier ein Gruppen Projekt an dem ich und meine Kollegen ( Marion, Werner, Florian und Markus) arbeiten:

Ziel ist es einen Blog zu erstellen zum Thema  Apps/ Mobil  zu erstellen. Auf dieser Seite werden nicht nur Informationen zu Smartphones und Mobile Devices sondern auch SEO Optimierung, Google Adwords, … und Ziel ist es wer den besten Blog des Online Marketing Kurses hat.

also bis bald wieder

Martin

Karriere Ende

Hallo leute,

ja viele haben es sich schon gedacht und einige auch vielleicht schon gewusst, aber meine zeit im Rodelsport ist vorbei. es war eine super zeit für mich, habe vieles erlebt und gesehen. leider nicht ganz das erreicht was ich gerne erreicht hätte aber so ists halt mal im Sport.
ich möchte allen die an mich geglaubt haben danken, angefangen von meinen sponsoren bis hin zu meinem Fanclub, will jetzt da keinen namentlich nennen, denn vergessen werd ich sicher jemanden!!
wie es mit mir weiter geht, ja ich studiere ja schon einige Zeit an der Wirtschaftsuniversität Innsbruck, und wann wird mich jetzt vermehrt dort antreffen! 😉

also ciao

martin abentung

Urlauben und nachdenken wie es weitergeht!!

Hi Leute,

naja erfolgreich ist was anderes, es ist einfach in letzten Winter nicht so gelaufen wie ich gern gehabt hätte! ich bin dann gleich anschließend mit meiner Freundin nach Thailand abgezischt um den Kopf ein wenig frei zu bekommen, aber frei ist immer relativ… aber ich brauchte die Zeit um mir klar zu werden wie es weitergeht mit mir!! wenn ich eine Entscheidung getroffen habe, dann lasse ich es euch wissen!

also bis bald wieder
martin

Letztes Weltcuprennen in Cesana!

Hi Leute,

morgen ists soweit, das letzte Rennen steht vor der Tür, morgen vormittags um halb 9 der 1., und um 10 ist der 2. Lauf!

also Daumen halten
bis bald wieder

lg martin

Weltcuprennen in Oberhof

Hi leute,

ja Oberhof ist vorbei und es ist leider so gekommen wie ich es eigentlich nicht gehofft habe, der 10. Platz zwischenzeitlich und nach leichten Problemen der 17 Endrang reichte leider nicht für die Nominierung zur EM.
Meine Saison war wirklich durchwachsen, am Anfang hatte ich Probleme mit Dreck in der Bahn (Calgary), dann Sturmböhen die mich verblasten (Igls/ Winterberg)… dazu kam noch ein Materialgebrechen sowie große Unsicherheit (auch ein Sturz in der Quali Königssee) die mir es auch nicht leichter machten wieder zu meiner Form zu finden …ich finde es nicht fair, dass ich keine Chance mehr bekomme um mich für die Olympischen Spiele zu qualifizieren.

wie es weiter gehn soll weiß ich heute noch nicht, werde mir die Sinnfrage stellen müssen und dann zu einem gegeben Zeitpunkt meine Entscheidung kund tun wie es bei mir in der Zukunft weiter geht.

vielen dank für eure Unterstützung
martin

Weltcuprennen in Winterberg

Hi Leute,

Winterberg hat sich heuer mal ganz anders präsentiert, kein Dauerregen mal richtig schön kalt und viel Schnee, nur die Bahn war wirklich schlecht, viele Schläge und Sprünge.

Das Training unter der Woche war wirklich ganz ok, aber das war ja schon öfters so.
Qualifikation ging dieses mal gut und durfte beim Rennen dabei zu sein, nur das Unwetter DAISY machte sich mit böhigem Wind bemerkbar, naja, wenns nicht laufen will dann geht das Rennen in die Hose, naja, und wie es eben sein will, bekomm ich eine starke Böhe und stürze wieder,
ja heuer will es nicht ganz sein…
nicht aufgeben und weiterkämpfen in Oberhof

bis bald euer
martin

Weltcuprennen in Königssee

Hi Leute,

ja das Neujahrsrennen ging voll in die Hose, Sturz in der Quali, das heißt kein Weltcuprennen für mich hier in Königssee…. shit, das Jahr fängt schon gut an!!!!

hoffentlich wirds wieder besser
bis bald wieder,

lg martin

Merry Christmas and a Happy new Year

hallo alle zusammen

wünsch euch allen ein frohes und glückliches Weihnachtsfest mit euren Lieben, ein paar erholsame Tage sowie einen guten Ausklang des alten Jahrs und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2010!!

und feierts nicht zu viel 😉

bis bald wieder
martin

Weltcup in Altenberg

Hi Leute,

das Training war wieder mal super, nur das Rennen , ich weiß auch nicht genau, mir fehlt einfach etwas um wirklih konstant vorne mitzufahren! Keine Ahnung, aber ist echt schwierig zurzeit, wenn man sich gut fühlt und gut drauf ist und nicht wirklich viel geht!
schade, ein 13. Platz ist eigentlich nicht das wo ich hin will, aber das beste Ergebniss bis jetzt!

bis bald wieder
martin

Weltcup Lillehammer

Hi leute,

so jetzt haben wir fast ein Heimrennen, denn hier sind wir jeden Oktober um die ersten Fahrten auf Eis zu machen, aber die Bahn steht alles andere als gut da, die Ein und Ausfahrtsprofile der Kurven passen kaum und noch dazu kommt der alles andere als glatte Eisausbau, so viele Hupfer und Unebenheiten im Eis haben wir schon lang nicht mehr auf einer Bahn gehabt, aber jeder muss sich einstellen und das beste geben!
ich hatte 2 gute Fuhren und mit fehlte wieder mal der Speed, aber jetzt haben wir Weihnachtspause und hoffentlich genügend Zeit um dem Problem auf den Grund zu gehen!

bis bald wieder
Euer martin